Die Politik des aktiven Alterns: Chance oder Illusion?

SVSP-Jahrestagung 2012

Diese Tagung wirft ein neues Licht auf die mehrdeutige Dimension des sogenannt «aktiven» oder «produktiven» Alterns und will seine Verwendung nicht nur in den theoretischen Strömungen, sondern auch in der Entwicklung von gesundheits- und sozialpolitischen Ansätzen für Betagte hinterfragen.

Sind die Anreize für die Weiterführung oder die Wiederaufnahme einer Erwerbstätigkeit, für verschiedene Formen eines gesellschaftlich sinnvollen Einsatzes oder auch für die Beteiligung an sportlichen oder kulturellen Anlässen wirklich ein neues Modell für ein ausgefülltes Alter oder eher normative Aufforderungen an die Einzelnen, die Verantwortung für ein “gutes Altern” selbst zu übernehmen?

Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Tagung findet auch die Generalversammlung der SVSP statt.